… der schweren Depression

Es gibt drei Wege, um von meinen diagnostizierten schweren Depressionsphasen zu sprechen: Einmal der Weg zur Depression (die Gründe/Ursachen), der Weg in der Depression (am Anfang Bekämpfung der Symptome) und der Weg aus der Depression raus (u.a. eigene Kraftquellen entwickeln). Letzteres nenne ich die „Geschichte meiner verrückten Neustarts“ . Ja, Plural: Neustarts mit „s“, da es mehrere gab, bis ich mich endlich gefunden habe.

Doch fangen wir von vorne an..

Sinnbild für den Weg zu Depression: Stresslevel steigt ins Unermessliche
In der Depression: in diesem Fall schon fortgeschritten, in der Klinik 11/2017 -> Dinge gesucht, die mir Halt geben (Fotos machen)
Sinnbild für den Weg aus der Depression: Befreiung von krankmachenden Umständen